• 02325 9756315 -9
  • maildirektanmicha@gmail.com

Was ist Substratum? Einstiegsguide zur SUB-Kryptowährung

Was ist Substratum? Einstiegsguide zur SUB-Kryptowährung

1: Substratum: Die Grundlagen

Substratum will ein dezentrales Internet, das darauf abzielt, alle Probleme zu beseitigen, denen ein zentrales Internet gegenübersteht. Das Team baut eine Open-Source-Fundament für ein dezentrales Web auf, auf dem die Nutzer uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte und Informationen auf der ganzen Welt haben.

Substratum berechnet dem Nutzer auf Anfrage eine Gebühr und reduziert so die Kosten für das Hosting von Inhalten im Internet erheblich. Es handelt sich um einen ERC20-Token auf Basis der Ethereum-Blockchain.

Substratumentwicklung

Das dezentrale Substratum-Web wird von unabhängigen und privaten Computern betrieben und kontrolliert, ohne dass die Regierung oder die ISPs dazwischen eingreifen.

Das Substratum-System verwendet Knoten, d.h. ein Netzwerk von computerverbundenen Peer-to-Peer-Verbindungen. Jeder, der einen Substratum-Knoten auf seinem Computer betreibt, erhält SUB-Münzen.

Justin Tabb, Abram Cookson & B.J. Allmon gründeten 2017 gemeinsam mit Substratum. Justin Tabb ist der aktuelle CEO von Substratum.

#2: Was sind die Vorteile von Substratum?

Das Substratum-Netzwerk ist im Wesentlichen eine Sammlung von Knoten, die weltweit verteilt sind und Inhalte überall auf der Welt ohne VPN oder Tor bereitstellen. Substratum, einfach ausgedrückt, erlaubt es jedem, seine Website auf der Substratum-Blockkette zu hosten. So wird es bei einem Wirt ablaufen:

Ein Host muss seine Substratum-Software einrichten, die dann als Mini-Server fungiert und Daten mit anderen Knoten im Substratum-Netzwerk synchronisiert.

Hosts werden mit Substrate – Substratum Token kompensiert. Diese Kompensation wird anhand der bereitgestellten Netzwerkbandbreite, der eingesetzten CPU-Leistung und der Daten, die der Hostknoten verarbeitet, bestimmt.

Es gibt keinen verbindlichen Zeitplan für Hosts – sie können wählen, wann immer sie möchten. Mit dem Dashboard der Substratum-App können Hots sogar anpassen, wie viel Strom sie im Netzwerk bereitstellen möchten.

Wenn Sie hingegen ein Benutzer sind, werden die Dinge natürlich etwas anders laufen:

Alles, was ein Benutzer tun muss, ist sich mit dem Substratum-Netzwerk zu verbinden. Das Protokoll läuft dann hinter den Kulissen, nimmt DNS-Anfragen auf und verbindet sie mit dem nächstgelegenen Knoten für höhere Geschwindigkeiten und niedrige Latenzzeiten.

Substratum verwendet das derzeit bestehende DNS-Framework, so dass populäre Browser wie Firefox, Safari und Chrome gut funktionieren.

Substratum Merkmale

1-Klick-Software – Die Substratum Netzwerk-Software ist ziemlich einfach, was es jedem ermöglicht, mit einem einzigen Klick ein Host zu werden. Die Oberfläche ist so gestaltet, dass für neue Benutzer keine große Lernkurve entsteht.

SubstratumHost – Jeder, der seine Website auf der Substratum-Blockchain hosten möchte, kann SubstratumHost Pay-Netzwerkmitglieder der Blockchain in Form von SUB-Münzen nutzen.

SUB-Belohnungen – Ein Benutzer im Netzwerk, der als SubstratumNode in der Blockkette dient, erhält Substratum-Münzen als Belohnung für seine Mitgliedschaft im Netzwerk.

CryptoPay – CryptoPay ist eine Funktion, die es jeder Website im Substratum-Netzwerk ermöglicht, jede öffentlich gehandelte Kryptowährung auf ihrer Website für Zahlungen zu verarbeiten.

Kompressionsalgorithmus – Ein oft diskutiertes Problem bei der Erstellung eines dezentralen Internets sind die Probleme bei der Bereitstellung großer Dateien für Benutzer. Substratum behauptet, die besten Kompressionsalgorithmen der Welt zu verwenden, um dieses Problem zu lösen.

Mit künstlicher Intelligenz – Das Substratum-Netzwerk nutzt auch künstliche Intelligenz, um die Nutzung der schnellsten Knoten für Benutzer, die in seinem Netzwerk surfen, zu optimieren.

API- und SDK-Tools – Substratum bietet Entwicklern API- und SDK-Tools für die einfache Entwicklung von Anwendungen im Netzwerk.

#3: Wie kauft und lagert man Substratum?

Substratum kaufen

Substratum ist auf mehr als 10 internationalen Handelsplattformen erhältlich, wobei die Handelspaare meist von BTC und ETH dominiert werden. Binance dominiert die Münze mit 88% des täglichen Volumens, das an ihrer Börse gehandelt wird.

Die Coin ist auch an Börsen wie IDEX und EtherDelta erhältlich, obwohl Sie nur an diesen Börsen mit der ETH handeln würden.

Lagerung von Substratum

Substratum kann wie andere ERC-20-konforme Ethereum-Blockketten-Token gelagert werden. Sie können Wallets wie MyEtherWallet oder MetaMask verwenden, um jede Art von ERC20-Token zu speichern, so dass Substratum hier genau richtig passt.

Wenn Sie keine Software-Wallets verwenden möchten und Ihren Token sicherer machen wollen, können Sie die Hardware Ledger Nano-S oder Trezor verwenden.

4: Was ist die Zukunft von Substratum?

Im August 2018 lag die Münze nach Marktkapitalisierung auf Platz 113 im globalen Kryptowährungsmarkt, der bei 40 Millionen Dollar liegt.

Das tägliche Volumen der Münze liegt bei rund 428.000 Dollar, was 69,96 BTC und 1.607 ETH zum Preis vom 14. August 2018 entspricht.

Preishistorie

Die Münze hat einen stetigen Rückgang erlebt, der sich gegenüber ihrem Mai-Hoch auf mehr als 70% beläuft und scheint der gleichen Entwicklung zu folgen. Der ICO-Preis von Substratum betrug 0,0817 $ und die Münze notiert seit August 2018 immer noch über dem ICO-Preis.

#5: Inwiefern unterscheidet sich Substratum von anderen?

Das aktuelle, traditionelle Architektur-Internet bietet keine Lösung für Probleme wie Zensur und Zentralisierung. Die Idee von Substratum ist zumindest großartig, denn sie will das Internet, wie wir es kennen, durch eine eigene dezentrale Struktur ersetzen.

Auf dem Markt gibt es auch andere Lösungen, die auf ein dezentrales Web hinarbeiten – wie MaidSafe, Blockstack und NKN. Aber Substratum war die erfolgreichste Münze, um die Aufmerksamkeit der Gemeinden zu erregen.

Substratum verfügt über ein robustes Team mit Mitgliedern, die Experten auf ihrem Gebiet sind und Erfahrungen aus erfolgreichen Unternehmen wie Apple, Microsoft, HP und OpenStack mitbringen.

Substratum ist das benutzerfreundlichste dezentrale Web-Netzwerk, das es derzeit gibt. Es bietet Funktionen wie die Bereitstellung oder Nutzung des Netzwerks mit Hilfe von Ein-Klick-Software.

#6: Sollten Sie in Substratum investieren?

Substratum kaufen hat die Markttrends von 2018 wie andere Kryptowährungen verfolgt. Wir empfehlen Ihnen, sich ein wenig zurückzuhalten, damit sich der Markt beruhigt und den Markt aufmerksam beobachtet.

Substram hat einige große Releases & Entwicklungen, die 2018 anstehen – wie CryptoPay, ein Whitepaper-Update und Node Production V1, mit denen die Nutzer endlich SUB-Münzen verdienen können, weil sie die Netzwerkmitglieder sind.

Die Münze hat auch eine ziemlich robuste Roadmap, die dazu führt, dass das Projekt Open Source und ein globaler Expansionsplan wird.

Wenn das Substratum-Netzwerk sein Ziel erreicht, könnten Länder wie China, die das Internet stark zensiert haben, ihren Bürgern bald den kostenlosen Zugang zur Internet-Zensur ermöglichen, ohne dass eine Regierungsbehörde sie abschaltet.

Onlinemarketer12

Schreib eine Nachricht